Alle Schlafzimmerfenster sind mit Mückennetzen ausgestattet. Man zieht sie innen herunter und hakt sie unten ein.

Auch die Terrassentür hat ein solches, allerdings außen an der rechten Seite.

Im Gartenhaus an der rechten Wand befindet sich in einem blauen Sack auch ein Moskitonetz.